Datenschutz-Bestimmungen

Letzte Überarbeitung: 29.03.2021

 

Einführung

Wir ("wir") kümmern uns um die Privatsphäre der Benutzer (der "Benutzer" oder "Sie") unserer Website und/oder unseres mobilen Bereichs (die "Site" bzw. der "mobile Bereich") und wir fühlen uns verpflichtet zum Schutz der Informationen, die Benutzer mit uns teilen, wenn sie unsere Website und/oder unseren mobilen Bereich nutzen (zusammen die „digitalen Eigenschaften“), und wir verpflichten uns uneingeschränkt, Ihre Informationen in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht zu schützen und zu verwenden.

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt unsere Praktiken in Bezug auf die Erfassung, Verwendung und Offenlegung Ihrer Daten über unsere digitalen Eigenschaften (die „Dienste“), wenn Sie von Ihrem Gerät aus auf die Dienste zugreifen.

Bevor Sie auf einen unserer Dienste zugreifen oder ihn nutzen, lesen Sie bitte diese Datenschutzrichtlinie sorgfältig durch und stellen Sie sicher, dass Sie unsere Praktiken in Bezug auf Ihre Daten vollständig verstehen. Wenn Sie diese Datenschutzrichtlinie gelesen und vollständig verstanden haben und weiterhin gegen unsere Praktiken sind, müssen Sie die Nutzung unserer digitalen Eigenschaften und Dienste unverzüglich einstellen. Durch die Nutzung unserer Dienste stimmen Sie den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie zu, und Ihre fortgesetzte Nutzung der Dienste stellt Ihre Zustimmung zu dieser Datenschutzrichtlinie und allen Änderungen daran dar.

In dieser Datenschutzerklärung finden Sie Erläuterungen zu folgenden Themen:

  • Informationen, die wir sammeln

  • Wie wir Informationen sammeln

  • Warum wir Informationen sammeln

  • Mit wem wir Informationen teilen

  • Wo werden die Informationen gespeichert 

  • Wie lange werden die Informationen aufbewahrt

  • Wie wir Informationen schützen

  • Minderjährige

  • Änderungen oder Aktualisierungen der Datenschutzrichtlinie

 

Informationen, die wir sammeln

Nachfolgend sind die verschiedenen Arten von Informationen aufgeführt, die wir möglicherweise sammeln.

  • Nicht identifizierte und nicht identifizierbare Informationen, die von Ihnen während des Registrierungsprozesses bereitgestellt oder gesammelt werden, wenn Sie unsere Dienste nutzen („nicht personenbezogene Daten“). Nicht personenbezogene Daten erlauben es uns nicht, die Person zu identifizieren, von der sie erfasst wurden. Die von uns erfassten nicht personenbezogenen Daten bestehen hauptsächlich aus technischen Informationen und aggregierten Nutzungsinformationen.

  • Informationen, die Sie individuell identifizieren, d. h. Informationen, die Sie identifizieren oder die Sie mit angemessenem Aufwand identifizieren können („personenbezogene Daten“). Die personenbezogenen Daten, die wir über unsere Dienste erfassen, umfassen Name, E-Mail-Adresse, Adresse, Telefonnummer, IP-Adresse oder andere Informationen, die bei Bedarf angefordert werden. Wenn wir personenbezogene Daten mit nicht personenbezogenen Daten kombinieren, behandeln wir die kombinierten Daten so lange als personenbezogene Daten, wie sie kombiniert bleiben.

 

Wie wir Informationen sammeln 

Nachfolgend sind die wichtigsten Methoden aufgeführt, mit denen wir Informationen sammeln:

  • Wir erfassen Informationen, wenn Sie die Dienste nutzen. Wenn Sie unsere digitalen Eigenschaften besuchen oder unsere Dienste nutzen, können wir solche Nutzungen, Sitzungen und damit zusammenhängende Informationen erfassen, erfassen und aufzeichnen.

  • Wir erfassen Informationen, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen. Beispielsweise erfassen wir Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie uns direkt über einen beliebigen Kommunikationskanal kontaktieren (z. B. wenn Sie uns eine E-Mail mit einem Kommentar oder Feedback senden).

  • Wir können Informationen aus Drittquellen wie unten beschrieben sammeln.

  • Wir erfassen Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie sich über Dienste von Drittanbietern wie Facebook oder Google mit unseren Diensten verbinden.

 

Warum wir Informationen sammeln

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

  • Um die Dienste bereitzustellen und zu betreiben

  • Um unsere Dienste zu entwickeln, zu personalisieren und zu verbessern

  • Um auf Ihre Reaktionen, Anfragen und Bitten zu reagieren und Ihnen unsere Unterstützung zukommen zu lassen

  • Zur Analyse von Bedarfs- und Nutzungsmustern

  • Für andere interne, Forschungs- oder statistische Zwecke

  • Um unsere Datensicherheits- und Betrugspräventionsfähigkeiten zu stärken

  • Um mögliche Verstöße zu untersuchen, unsere Bedingungen oder Richtlinien durchzusetzen oder geltende Gesetze, Vorschriften oder Regierungsbehörden einzuhalten.

  • Um Ihnen Updates, Mitteilungen, Werbematerialien und andere Informationen zu unseren Diensten zuzusenden. Wenn wir Ihnen Werbe-E-Mails zusenden, können Sie sich dafür entscheiden, diese nicht zu erhalten, indem Sie auf den Link zum Abbestellen klicken, der in diesen E-Mails enthalten ist.

Mit wem wir Informationen teilen

Wir können Ihre Informationen an unsere Dienstanbieter weitergeben, um unsere Dienste zu betreiben (z. B. durch Speichern von Informationen über Hosting-Dienste von Drittanbietern, Bereitstellung unseres technischen Supports usw.)

Wir können Ihre Informationen auch unter den folgenden Umständen offenlegen: (i) um illegale Aktivitäten oder anderes Fehlverhalten, mutmaßlichen Betrug oder Sicherheitsangelegenheiten zu untersuchen, aufzudecken, zu verhindern oder Maßnahmen zu ergreifen; (ii) um unsere Verteidigungsrechte gegen Rechtsansprüche geltend zu machen oder auszuüben; (iii) um unsere Rechte, unser Eigentum oder unsere persönliche Sicherheit und die unserer Benutzer oder der Öffentlichkeit zu schützen; (iv) wenn wir oder eines unserer verbundenen Unternehmen einem Kontrollwechsel unterliegen, einschließlich durch eine Fusion, Übernahme oder den Kauf aller oder im Wesentlichen aller unserer Vermögenswerte; (v) um Ihre Informationen über unsere autorisierten Drittanbieter (z. B. Online-Service-Unternehmen) zu sammeln, zu speichern und/oder zu verwalten, soweit dies für geschäftliche Zwecke angemessen ist; oder (vi) um mit Dritten zusammenzuarbeiten, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Um mögliche Verwirrung zu vermeiden, können wir nicht personenbezogene Daten nach unserem alleinigen Ermessen übertragen und an Dritte weitergeben oder anderweitig verwenden.

 

Cookies und ähnliche Technologien

Wenn Sie unseren Service besuchen oder darauf zugreifen, gestatten wir bestimmten Drittanbietern die Verwendung von Web-Beacons, Cookies, Pixel-Tags, Skripten, Tags und anderen Analysetechnologien und -diensten („Tracking-Technologien“). Diese Tracking-Technologien können es Dritten ermöglichen, automatisch Informationen über Sie zu sammeln, um die Art und Weise zu verbessern, wie Sie unsere digitalen Eigenschaften durchsuchen, die Leistung unserer digitalen Eigenschaften zu verbessern und Ihre Erfahrung auf unseren digitalen Eigenschaften zu personalisieren, sowie nur für Sicherheit und Betrug Präventionszwecke.


Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Wir geben Ihre E-Mail-Adresse oder andere personenbezogene Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Online-Werbeunternehmen oder Werbenetzwerke weiter.

Über unseren Dienst und unsere digitalen Eigenschaften (einschließlich Websites und Apps, die unseren Dienst bereitstellen) können wir Anzeigen bereitstellen, die möglicherweise auch auf Sie zugeschnitten sind, z. B. Anzeigen, die auf Ihrem Surfverhalten in letzter Zeit auf verschiedenen Websites, Browsern oder Geräten basieren.

Um Ihnen diese Werbung bereitzustellen, können wir Cookies und/oder JavaScript und/oder Web-Beacons (einschließlich Clear GIFs) und/oder lokalen HTML5-Speicher und/oder andere Technologien verwenden. Wir können auch Dritte einsetzen, wie z. B. Netzwerk-Werbetreibende, bei denen es sich um Dritte handelt, die Werbung basierend auf Ihren Besuchen auf den Websites anzeigen, um Ihnen gezielte Werbung zu präsentieren. Drittanbieter von Werbenetzwerken, Werbetreibende, Sponsoren und/oder Verkehrsmessdienste können ebenfalls Cookies und/oder JavaScript und/oder Web-Beacons (einschließlich Clear GIFs) und/oder Flash-LSOs und/oder andere Technologien verwenden, um die Effektivität von zu messen ihre Werbung und um Werbeinhalte für Sie zu personalisieren. Diese Cookies und andere Technologien von Drittanbietern unterliegen der jeweiligen Datenschutzrichtlinie des jeweiligen Drittanbieters, nicht dieser.

 

Wo werden die Informationen gespeichert

Nicht personenbezogene Daten

Bitte beachten Sie, dass unsere Unternehmen und die Partner und Dienstleister unseres Vertrauens auf der ganzen Welt ansässig sind. Alle nicht personenbezogenen Daten, die wir erfassen, werden in verschiedenen Gerichtsbarkeiten auf der ganzen Welt für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke gespeichert und verarbeitet.

 

Persönliche Informationen

Personenbezogene Daten können in den Vereinigten Staaten von Amerika, Irland, Japan, Israel und anderen Gerichtsbarkeiten aufbewahrt, verarbeitet und gespeichert werden, wenn dies für die ordnungsgemäße Bereitstellung unserer Dienste erforderlich ist und/oder wenn das Gesetz dies vorschreibt (wie nachstehend näher erläutert). .


Wie lange werden die Informationen aufbewahrt:

Bitte beachten Sie, dass wir die von uns gesammelten Informationen so lange aufbewahren, wie es für die Bereitstellung der Dienste und zur Erfüllung unserer gesetzlichen oder vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber, zur Beilegung von Streitigkeiten und zur Durchsetzung unserer Vereinbarungen erforderlich ist.

Wir können unvollständige oder ungenaue Informationen jederzeit und nach eigenem Ermessen korrigieren, vervollständigen oder löschen.

 

Wie Wix Informationen schützt  :

Unser Hosting-Service für digitale Eigenschaften stellt uns die Online-Plattform zur Verfügung, die es uns ermöglicht, Ihnen den Service bereitzustellen. Ihre Daten können über den Datenspeicher, die Datenbank oder allgemeine Anwendungen unseres Hosting-Providers gespeichert werden. Es speichert Ihre Informationen auf sicheren Servern hinter einer Firewall und bietet sicheren HTTPS-Zugriff auf die meisten seiner Dienste

Alle Direktzahlungs-Gateways, die vom Host unserer digitalen Eigenschaften angeboten und von uns verwendet werden, entsprechen den von PCI-DSS festgelegten Standards, die vom PCI Security Standards Council verwaltet werden, einer gemeinsamen Anstrengung von Unternehmen wie Visa, MasterCard, American Express und entdecken. Die PCI-DSS-Anforderungen tragen dazu bei, den sicheren Umgang mit Kreditkarteninformationen durch unser Geschäft und seine Dienstleister zu gewährleisten, einschließlich physischer, elektronischer und verfahrenstechnischer Maßnahmen.

Ungeachtet der Anstrengungen und Maßnahmen, die von uns und unserem Hosting-Provider unternommen werden, können und werden wir den absoluten Schutz und die Sicherheit von Informationen, die Sie hochladen, posten oder anderweitig mit uns oder anderen teilen, nicht garantieren.

Wir empfehlen Ihnen, starke Passwörter festzulegen und es zu vermeiden, uns oder anderen sensible Informationen bereitzustellen, von denen Sie glauben, dass deren Offenlegung Ihnen erheblichen oder irreparablen Schaden zufügen könnte. Da E-Mail und Sofortnachrichten nicht als sichere Kommunikationsformen anerkannt werden, bitten und ermutigen wir Sie außerdem, sensible Informationen nicht über diese Methoden weiterzugeben.

 

Minderjährige

Die Dienste sind nicht für Minderjährige bestimmt. Wir sammeln nicht wissentlich Informationen von Kindern. Wenn Sie noch nicht volljährig sind, sollten Sie die Dienste nicht herunterladen oder nutzen oder uns irgendwelche Informationen zur Verfügung stellen.

Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit einen Altersnachweis zu verlangen, um sicherzustellen, dass Minderjährige unsere Dienste nicht nutzen. Wenn wir erfahren, dass eine minderjährige Person unsere Dienste nutzt, können wir den Zugriff dieses Benutzers auf unsere Dienste verbieten und blockieren sowie alle bei uns über diesen Benutzer gespeicherten Informationen löschen. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass ein Minderjähriger Informationen an uns weitergegeben hat, kontaktieren Sie uns bitte wie unten beschrieben.

 

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur für die in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Zwecke, wenn:

  • Die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten ist erforderlich, um einen Vertrag zu erfüllen oder Schritte zum Abschluss eines Vertrags mit Ihnen zu unternehmen (z. B. um Ihnen die Dienste bereitzustellen oder Ihnen unseren Kunden- oder technischen Support bereitzustellen).

  • Wir müssen Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um eine entsprechende gesetzliche oder behördliche Verpflichtung zu erfüllen

  • Es ist notwendig, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für unsere berechtigten Interessen als Unternehmen verwenden, vorausgesetzt, dass eine solche Verwendung jederzeit verhältnismäßig ist und Ihre Datenschutzrechte respektiert.

 

Wenn Sie in der EU leben, können Sie:

  • Fordern Sie eine Bestätigung an, ob personenbezogene Daten über Sie verarbeitet werden oder nicht, und greifen Sie auf die personenbezogenen Daten zu, die wir über Sie speichern, sowie auf bestimmte zusätzliche Informationen

  • Anfrage zum Erhalt personenbezogener Daten, die Sie uns freiwillig direkt in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen

  • Fordern Sie die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten unter unserer Kontrolle an

  • Fordern Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten an

  • Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns

  • Fordern Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns an

  • Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einreichen

 

Bitte beachten Sie jedoch, dass diese Rechte nicht absolut sind und unseren eigenen legitimen Interessen oder regulatorischen Anforderungen unterliegen können. Wenn Sie allgemeine Fragen zu den von uns erfassten personenbezogenen Daten und deren Verwendung haben, wenden Sie sich bitte wie unten beschrieben an uns.

Im Zusammenhang mit der Bereitstellung der Dienste für unsere Benutzer können wir Informationen an verbundene Unternehmen oder andere Dritte über die Grenzen Ihres Landes oder Ihrer Gerichtsbarkeit hinaus in andere Länder oder Gerichtsbarkeiten auf der ganzen Welt übertragen. Durch die Nutzung der Dienste stimmen Sie der Übertragung Ihrer Daten außerhalb des EWR zu.

Wenn Sie sich im EWR befinden, dürfen Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Orte außerhalb des EWR übertragen werden, wenn wir davon überzeugt sind, dass ein angemessenes oder vergleichbares Schutzniveau zum Schutz der Daten vorhanden ist. Wir werden angemessene Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass wir angemessene vertragliche Vereinbarungen mit unseren Dritten getroffen haben, um sicherzustellen, dass angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden, damit die Risiken einer rechtswidrigen Verwendung, Änderung, Löschung, eines Verlusts oder Diebstahls Ihrer personenbezogenen Daten minimiert werden, und dass solche Dritte handeln jederzeit in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen.

CCPA-Rechte in Bezug auf Ihre Informationen

Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind und die Dienste nutzen, kann Ihnen der California Consumer Privacy Act („CCPA“) das Recht einräumen, den Zugriff auf Ihre Daten und deren Löschung zu verlangen.

Um Ihr Recht auf Zugriff und Löschung Ihrer Daten auszuüben, kontaktieren Sie uns bitte wie unten beschrieben.

Benutzer der Dienste, die in Kalifornien ansässig und unter 18 Jahre alt sind, können die Entfernung von Inhalten, die sie gepostet haben, beantragen und erhalten, indem sie uns eine E-Mail an die unten unter „Wir kontaktieren“ aufgeführte Adresse senden.  Jede solche Anfrage sollte die Worte „California Removal Request“ in Ihrer E-Mail enthalten. Jede Anfrage muss eine Beschreibung der Inhalte enthalten, die Sie entfernen möchten, sowie Informationen, die ausreichend sind, damit wir diese Inhalte finden können. Wir lehnen alle kalifornischen Entfernungsersuchen ab, die nicht korrekt gekennzeichnet oder übermittelt wurden, und wir können möglicherweise nicht antworten, wenn Sie keine angemessenen Informationen bereitstellen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anfrage keine vollständige oder vollständige Entfernung der betroffenen Inhalte garantiert. Beispielsweise können von Ihnen gepostete Materialien von einem anderen Benutzer oder Dritten erneut veröffentlicht werden.


Änderungen oder Aktualisierungen der Datenschutzrichtlinie

Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit nach eigenem Ermessen überarbeiten, und die neueste Version wird immer auf unserer Website veröffentlicht (wie im Abschnitt „Letzte Überarbeitung“ angegeben). Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Im Falle wesentlicher Änderungen werden wir auf unserer Website eine Mitteilung veröffentlichen, in der diese Änderungen bekannt gegeben werden.  Ihre fortgesetzte Nutzung der Dienste nach Bekanntgabe von Änderungen auf unserer Website stellt Ihre Anerkennung und Zustimmung zu solchen Änderungen der Datenschutzrichtlinie und Ihr Einverständnis dar, an die Bedingungen solcher Änderungen gebunden zu sein. .


Kontaktiere uns

Wenn Sie allgemeine Fragen zu den Diensten oder den Informationen haben, die wir über Sie sammeln, oder wie wir sie verwenden, kontaktieren Sie uns:

Name: Gesher-Hachaim-Vereinigung

E-Mail: gesherhahaim@gmail.com