SEminar - DIE DECKE DES SCHWEIGENS ZERBRECHEN

4 mai 2019

Antisemitismus ist ein brennendes Thema.

 

Vor seinem Aufstieg ist es wichtig, in dieser Frage gerüstet und angewiesen zu sein, um uns klar und intelligent positionieren zu können und die Fehler der Vergangenheit nicht zu reproduzieren.

 

Unsere Stille weigt Reden, die den Hass, die Ablehnung und die Marginalisierung des jüdischen Volkes schüren.

 

Wir haben in dieser Zeit eine Rolle zu spielen und eine Stimme zu sein, die vor dem Wiederaufleben dieses abscheulichen Ungeheuers des Antisemitismus zu hören ist.

 

Wichtig ist, zunächst auf die eigene Geschichte zu schauen. Persönliche, familiäre, kulturelle und religiöse Geschichten sind alle Erbschaften, die stille Elemente enthalten können, die trotz uns sprechen und durch die Schwierigkeit, das jüdische Volk in der Perspektive dessen, was die Bibel über sie.

Nämlich, dass er ein bestimmtes Volk mit einer bestimmten Mission ist.

Diese Mission soll eine Botschaft vermitteln, von der wir als christlicher Nutznießer profitiert haben.

 

Ziel des Tages ist es, die Christen zu rüsten und jeden Einzelnen auf einem Weg der Aufklärung seiner Geschichte zu begleiten, um in Einklang mit seiner eigenen Identität zu leben, während wir das jüdische Volk in seiner Besonderheit empfangen und uns halten können. An seiner Seite stehen die Herausforderungen, die er heute zu bewältigen hat.

Photo_Jobst_Bittner_1024x683.jpg

Jobst Bittner

Pastor und Theologe, Gründer der Lebensmart

Corinne.jpg

Corinne Lafitte

Seit fast 40 Jahren internationaler Komponist. Engagierte Christen, hat das Herz, Christen aller Konfessionen zu sensibilisieren, sich an der Seite Israels zu positionieren.

Elvire Dieny

Leiter des Genfer Gebetshauses und Mitglied der Leitung des Ministeriums von Tikkoun

A partir de 09h15

Empfang der Teilnehmer, Aufnahmen,

Kaffee, Croissants

10h00

Loben - Corinne Lafitte et Elvire Dieny

Lehren - Jobst Bittner

12h30 - 13h45

Pause

Loben - Corinne Lafitte et Elvire Dieny

Testimonials

Lehren - Jobst Bittner

Gebetszeit

Zeit der Zeugnisse

18h30

Ende der Veranstaltung

Banque: UBS

IBAN:     CH74 0027 9279 3149 4301 V

BIC:       UBSWCHZH80A

Association Gesher Ha'Haïm

Gesherhahaim@gmail.com

  • Facebook Social Icon